In eigener Sache PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Joachim Wagner   
Montag, den 27. April 2015 um 14:22 Uhr

Trotz Mitgliederversammlung ist der Vorstand des Tierschutzvereins nicht vollständig. Wir suchen daher dringend noch Leute, die im Verein mitarbeiten wollen. Insbesondere ist die Position des Schriftführers noch vakant. Auch den einen oder anderen Beisitzer können wir noch gut gebrauchen.

Was im Moment personell gut besetzt ist, ist das Tierheim. Trotzdem freut man sich dort über jede helfende Hand ;-)

Im Verein haben wir Leute für die Jugendarbeit, IT, Kasse, Rechtsfragen, Personal, Hausmeisterarbeiten und Versicherungen. Was uns fehlt, ist eben der Schriftführer und Helfer für die Öffentlichkeitsarbeit. Dazu gehören zum Beispiel Infostände etc. Auch die Vorbereitungen für unser Tierdankfest könnten auf noch mehr Schultern  verteilt werden.

Um den Einstieg in die Vereinsarbeit zu erleichtern und Ihnen ein Bild von unserer Arbeit zu machen, planen wir regelmäßig Kennenlerntreffen zu durchzuführen, bei denen Sie bei uns reinschnuppern können und evtl. kleine Arbeiten gemäß Ihrer Zeit und Wünschen übernehmen können. Dabei geht das Spektrum der Zuarbeit über Büro bis zu handwerklichen Tätigkeiten.

Sie gehen dabei keine verbindliche Verpflichtung ein und können sich das Ganze mal "von innen" ansehen.

Bei Interesse lade ich Sie herzlich zu einem Besuch im Tierheim am Samstag den 09.05.2015 ein. Ich werde von zehn bis zwölf dort sein um Sie zu begrüßen und um Rede und Antwort zu stehen.

Dabei sind auch die aktuellen und potentiellen Helfer bei den Tierkontrollen herzlich willkommen.

Viele Grüße

Jo Wagner

1.Vorsitzender

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.