Rückblick Jugendgruppe 18.03.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Freitag, den 31. März 2017 um 16:48 Uhr

Ab in`s Kino

Nass und ungemütlich. Es war das richtige Wetter, um einen Nachmittag im Kino
zu verbringen. Dies machten knapp 50 Kinder und Jugendliche aus vier verschiedenen
Tierschutzjugendgruppen. In das Pfungstädter Kino hatten die Jugendgruppen
der Tierschutzvereine Pfungstadt und Heppenheim eingeladen. Unterstützt und finanziert
wurde dieses Treffen durch die Landestierschutzjugend Hessen.

Begrüßt wurden alle mit Getränken und einem Snack. Danach sollte ein Quiz zum Thema
Adler gelöst werden. Um 15 Uhr folgte der Kinofilm „Wie Brüder im Wind“. Zu sehen war
dabei die Geschichte eines Jungen in den Alpen, der ein Adlerküken findest und aufzieht.

Mit den Themen Adler und Naturschutz werden sich die Jugendgruppen auch nach
dem Ausflug beschäftigen.

Die Jugendgruppen werden außerdem ein Projekt von NABU mit einer Spende
unterstützen. Im nördlichen Brandenburg werden dabei Grünflächen gekauft,
um einen Lebensraum für die dort ansässigen Schreiadler zu sichern.

Tierschutz mit Spaß, dies war am 18. März im Pfungstädter Kino zu erleben.