YaYa...und ihr Glück PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

YaYa wohnt schon einige Zeit in ihrem neuen Zuhause. Wir sind alle sehr
glücklich, dass es Menschen gibt, die mit dem Herzen schaun. Und diese
Menschen hat YaYa gefunden. Wir hoffen sehr, dass ihr noch lange Zeit
mit dieser lieben Podenca verbringen dürft. Alles Gute für euch.

 

 

VERMITTELT

Lebe heute, vergiss die Sorgen der Vergangenheit. Epikur

tierische Daten: Podenco, weiblich, geimpft, gechippt

Unser kleiner Schatz YaYa ist auch ein "von allem ein bisschen" Hund wie es unsere Lilly (siehe Happy End) war:


Ein bisschen alt ( 10 Jahre)
ein bisschen hühnereigrosses Analdrüsenkarzinom
ein bisschen wenig Zähne
ein bisschen viel zu große Zitzen
ein bisschen viel Mamatumore
ein bisschen viel Herzwürmer

und sie ist...

unglaublich lieb
unglaublich gut verträglich, auch mit Katzen
unglaublich kontaktfreudig, mit allem und jedem
unglaublich sanft, gerade zu Kindern
unglaublich offen für alles neues
unglaublich verschmust
unglaublich bereichernd
unglaublich fröhlich.

Für sie suchen wir vor allem ein bisschen das fast Unmögliche..... eine eigene Familie, einen Gnadenplatz, ein warmes Plätzchen für den in der Tür stehenden Winter, gerne mit weiteren Hunden, gerne mit Kindern. Wir suchen für sie Menschen, die mit ihren Krankheiten leben können, sein können. Menschen, die kein Drama laufen haben, die nicht vor Mitleid vergehen, weil sie soviele Baustellen hat, letztendlich totkrank ist. Für YaYa ist das Leben bei uns wie ein wahr gewordener Traum, jeden Tag 3 Mahlzeiten, lecker und gehaltvoll, zur jeder Zeit ein eigenes Körbchen, regelmässiges Gassigehen und soviele Streichelhände, die ihren ganzen Körper guttun, verwöhnen und entspannen lassen. Sie lebt heute und vergisst die Sorgen der Vergangenheit. Wenn Sie mit ihr mitfühlen können, wenn Sie sie verstehen, dann sind Sie der richtige Mensch für YaYa.

Hand aufs Herz...ist sie nicht zum Knutschen?