Happy End
Marvin, doch kein Streuner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Freitag, den 28. Juli 2017 um 04:11 Uhr

 

Hallo Frau Schütz,
ich habe heute die Tasso-Unterlagen von Ihnen erhalten. Vielen Dank.
Marvin, der inzwischen Oskar heißt, hat sich hervorragend bei uns eingelebt. Er ist ein total verschmuster Kater, der immer unsere Nähe sucht. Wir sind sehr glücklich mit ihm. Seit einer Woche lasse ich ihn nun auch nach draußen, allerdings hat er kein großes Interesse am Streunen. Außer bisher 2 kleinen Ausflügen in die Nachbarschaft, zieht er es vor zuhause zu bleiben.
Viele Grüße
Martina von Wolff

 

 
Bilder von Maggie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Freitag, den 28. Juli 2017 um 04:08 Uhr

 

Die kleine Maggie ist angekommen und fühlt sich sichtlich wohl in ihrem neuen Zuhause.

 

 

 
Mia - ehemals Romy PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 04:03 Uhr

 

Halli Hallo!

Ich bin es Mia. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie es hier an der Nordsee ist und was ich schon alles erlebt habe. Anfangs habe ich euch schon ein bisschen vermisst, aber hier gibt es so viel zusehen.
Ich habe mich verliebt in mein neues Frauchen. Ich folge ihr überall hin und mache die Stadt unsicher. Manchmal ist sie dann kurz weg und kauft ein oder sowas. Ich warte dann in meinem Körbchen auf sie und freue mich , denn danach wird erstmal gekuschelt.
Ab und zu sind dann da Geräusche beim Spazierengehen oder vor der Wohnung und da halte ich mich dann lieber noch an Frauchen. Sonst bin ich aber auch gerne mal frech und ärgere alle mal.
Am Wochenende kommt Herrchen dazu und wir sind oft am Strand, im Park oder auf dem Hundeplatz, da kann ich flitzen und hüpfen und begegne immer wieder neuen Hunden. Das macht Spaß.

Es gibt noch so viel zu erzählen, aber ich lasse mal die Bilder sprechen.
 
Liebe Grüße von Sherlock PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 04:01 Uhr


 

Hallo Frau Wagner,
viele liebe Grüße von der Ostsee, senden SHERLOCK und Familie Walter.

Wir sind alle zusammen sehr, sehr glücklich. Ein ganz toller, lieber und intelligenter Hund der uns sehr viel Freude macht.
Sobald wir zurück sind, werden wir euch im Tierheim besuchen.

Gruß, SHERLOCK und Familie.

 

 

 

 
Yuma im neuen Heim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 04:00 Uhr


Immer noch ziemlich ängstlich, aber meistens dann doch total entspannt...

 
Alitis fühlt sich wohl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 15:45 Uhr

Ali in seinem Zuhause, er lebt mit einigen Katzen harmonisch
zusammen.
...und ab und an geht er in die Huta zu Doris Stahl in Riedstadt.
Da hat er auch seinen Spaß :-)

 
Toni der Mafiosi PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 04:18 Uhr

 

Hallo liebes Tierheimteam,
jetzt sind es schon 4 Wochen, die der Micky bei mir lebt. Mittlerweile haben wir ihn in Toni umgenannt, weil er uns alle eher an einen pensionierten italienischen Mafiaboss erinnert.
Er hat sich bestens bei uns eingelebt, frisst und trinkt. Sein Fell wird auch langsam ansehnlicher und sein Schnupfen scheint sich auf einem erträglichen Level eingependelt zu haben. Und wie es Katzen gerne machen, schläft er den ganzen Tag.
Anbei das wohl wichtigste, Bilder von dem alten Herren in seinem neuen Domizil. Fotos im wachen Zustand zu schießen ist aber nicht so leicht, weil er dann immer zu einem angerannt kommt und seine Streicheleinheit einfordert. Das macht er auch gerne wenn Frauchen auf der Couch eingeschlafen ist, stubst einen mit seiner Pfote solange an, bis man wach wird und ihm die volle Aufmerksamkeit gibt.
Also an dieser Stelle vielen Dank für diesen netten Kater, so wie es bei ihm derzeit gesundheitlich aussieht, wird er uns noch einige Jahre begleiten dürfen.
Viele herzliche Grüße
Christine Schardt

 

 
Patou, Keylam, Yuma PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 09:32 Uhr

Patou kam, war ganz kurz bei uns und schon durfte sie zu ihren neuen Menschen
mit einigen Katzen ziehen. Alles läuft entspannt und friedlich. Wir wünschen
euch alles Gute.

Keylam hat seine Menschen gaaanz schnell für sich gewonnen. Er ist aber
auch ein herzensguter Schatz. Keylam hat sich schon prima eingelebt.

 

...und so fügt sich alles :-). Auch Yuma hat ihr Universum gefunden und
die zwei passen prima zusammen. Alles Liebe für euch.

 
Neues von Rambo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 20:15 Uhr

 

Hallo Lisa,

ich habe schon lange keine Bilder mehr geschickt !

Schau mal wie gut es unseren beiden geht !

Gruß aus Pfungstadt

 

 

 
Happy end für Lilly und Benny PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 18:33 Uhr


Hallo Frau Schütz,

die beiden Süßen sind noch keine ganze Woche hier und haben sich schon ganz super eingelebt.
Zumindest im unteren Teil meiner Wohnung. Ab dem Wochenende dürfen sie dann noch den oberen Teil entdecken.
Aber der erste Lieblingsplatz war schon mal ganz schnell gefunden.
Und ich bin jeden Tag aufs Neue begeistert, wie unglaublich toll die Beiden sind.

Schöne Grüße und ein dickes Miau,
Nina Freitag und die Katzenkinder


 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 83