Mitglied im Deutschen Tierschutzbund Logo: Deutscher Tierschutzbund e.V., im Landestierschutzverband Hessen Landestierschutzverband Hessen

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort TIERSCHUTZ
überhaupt geschaffen werden mußte." (Theodor Heuss)


 
Tierheim bleibt geschlossen PDF Drucken E-Mail

Liebe Tierfreunde,

Wegen krankheitsbedingtem Personalengpass bleibt das Tierheim

in der kommenden Woche (KW44) geschlossen.

In Notfällen beraten wir Sie gerne per Telefon.

Fundtiere können nach vorheriger telefonischer Absprache

dennoch abgegeben werden.

Futterspenden können wie bisher in der dafür vorgesehenen

Spendenbox vor dem Tierheim deponiert werden.

Leider könnne wir persönlich zur Zeit keine

Futter- oder Flohmarktspenden entgegen nehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Tierheim-Team und der Vorstand

 
Coronaregelung PDF Drucken E-Mail

Aktuelle Coronaregelungen ab 19.10.2020


Liebe Mitglieder und Freunde.

Hier unsere vorläufigen Maßnahmen für unser Tierheim :


1. Vermittlungen und Beratungen finden  derzeit nur nach

telefonischer Voranmeldung statt.

2. Pensionstiere sind am Eingangstor zu übergeben

und für die Abgabe ist eine genaue Uhrzeit zu vereinbaren.

3. Fundtiere werden weiterhin angenommen, bitte vorher immer anrufen!

4. Futterspenden bitte in den Container am Polizeizwinger legen.

5. Andere Spenden bitte nur nach telefonischer Absprache vorbeibringen.


Wie sind mit unserem Team aufgrund der stark gestiegenen

Infektionszahlen im Rhein- Main -Gebiet in ein konsequentes

Zweischichtensystem übergegangen,

um unsere Tiere auch dann noch versorgen zu können,

falls unser Team ein Coronafall trifft.

Aus diesem Grund minimieren wir auch unsere Außenkontakte

und bitten Sie stets um telefonische Voranmeldung,

wenn Sie uns besuchen möchten.

Wir bitten im Sinne unserer Tiere und unseren Mitarbeitern

um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Vorstands- und Tierheimteam

 
Wunschliste PDF Drucken E-Mail


Kennt ihr eigentlich schon unsere Amazon Wunschliste?


Mit nur einem oder auch zwei Klicks Lächelnd könnt ihr uns genau das zukommen lassen, was wir gerade am nötigsten brauchen.


Natürlich nehmen wir eure Spenden aber auch immer gern persönlich entgegen- Lächelnd

 
Fundvogel PDF Drucken E-Mail

Dieser Kanarienvogel wurde gestern im Tierheim abgegeben.

Wer vermisst den kleinen Kerl.

 
Optik Bogorinski PDF Drucken E-Mail

Sven Bogorinski übergab als Gewerbetreibender

im Namen von Optik Bogorinski

eine Spende von 200€ an unseren Verein.

Monika Roth und Birgit Pannen

vom Vorstand bedanken sich herzlich

im Namen des Vereins.


 
Mitgliederversammlung 2020 PDF Drucken E-Mail

Mitgliederversammlung

Der Tierschutzverein Pfungstadt und Umgebung e.V.

lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung

am 31.10.2020 um 14:00 Uhr

im Schützenverein SSV in Pfungstadt,

Ausserhalb 45, 64319 Pfungstadt ein.

Eine Anmeldung ist wegen der erforderlichen

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

über info@tierheim-pfungstadt.de erforderlich.

Das Tragen einer Mund- Nasen Bedeckung

während der Mitgliederversammlung ist verpflichtend.

 

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzenden

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

3. Bericht des Vorstandes

4. Bericht der Tierheimleiterin

5.Bericht des Kassenwartes

6. Bericht der Rechnungsprüfer/Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Neuwahl eines Rechnungsprüfers/Kassenprüfers

9.Aussprache/Verschiedenes

 

Es wird gebeten,

ggf. unter Verschiedenes zu erörternde Themenkomplexe

dem Vorstand bis zum 23.10.2020 mitzuteilen,

damit dieser deren Behandlung entsprechend vorbereiten kann.

 
Blacky PDF Drucken E-Mail

 
Bäckerei Liebig PDF Drucken E-Mail

Spendenaktion der Bäckerei Liebig

Vor kurzem hat uns der Juniorchef der Bäckerei Liebig,

Christopher Liebig, einen Besuch abgestattet.

Die Reduzierung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Produzent

nimmt die Bäckerei Liebig zum Anlass zu einer Spendenaktion für gute Zwecke.

Im August ist die stolze Summe von 2320 € zusammen gekommen,

Herr Liebig überbrachte das Geld,

der Spendenbetrag wurde liebevoll auf einem leckeren Brot dargestellt.

Wir sind sehr froh und dankbar für diese großzügige Spende

und freuen uns über die Hilfsbereitschaft.

Da unser monatlich stattfindender „Tag der offenen Tür“ mit Flohmarkt

wegen Corona nicht stattfinden kann, fehlen wichtige Einnahmen.

Diese und andere Aktionen zeigen uns,

das Sie unsere Tiere nicht allein lassen,

das Sie unsere Tiere nicht vergessen haben.

 

Herzlichen Dank vom Team des Tierschutzvereins

 
Hitzschlag PDF Drucken E-Mail

Kaninchen und Meerschweinchen

aktuell vor lebensbedrohlichem

Hitzschlag schützen.

Als ich gestern so durch meine Nachbarschaft streifte, stellte ich fest, dass in einigen Gärten die Freigehege von Kaninchen und Meerschweinchen sehr sorglos an ausgesprochen sonnigen Plätzen aufgestellt waren. Zwar waren diese teilweise flankiert von einem hübsch anzusehenden Sonnenschirm, jedoch wurde offenkundig übersehen, dass die Sonne wandert und da wo ebennoch ein Schattenplatz war, nun die pralle Sonne auf das Gehege einwirkte. Darauf angesprochen, reagierten die Halter allesamt besorgt und räumten ein, dass ihnen die Gefahr für ihre Tiere so gar nicht bewusst war.Daher bitte ich Sie alle zu bedenken: Unsere Nager können nicht so wie wir schwitzen. Sie kompensieren die Wärmevielmehr durch Hecheln, Kaninchen gleichen Hitze auch über die Ohren aus. Bei solch hohen Temperaturen, mit denen wir es derzeit im Rhein-Main-Gebiet zu tun haben, reicht dieser Mechanismus aber nicht mehr aus, um die Körpertemperatur entsprechend herunterzufahren. Ein Hitzschlag ist vorprogrammiert, wenn wir nicht für schattige und kühle Ruheplätze sorgen.Bitte stellen Sie die Außengehege daher sonnengeschützt auf. Lassen Sie Ihren Sonnenschirm mit der Sonne mitwandern oder noch besser, wählen Sie einen Platz unter Bäumen oder Büschen, der ganztägig beschattet ist.Stellen Sie Ihren Lieblingen ausreichend frisches Wasser zur Verfügung!!!Beachten Sie, dass die im Handel oft angebotenen Sperrholzhäuschen keinen ausreichenden Schutz für Ihre Lieblinge darstellen. Im Gegenteil, sie heizen sich bei Sonneneinstrahlung sogar extrem auf.Mobile Freigehege bieten sich an, um den Standort je nach Tageszeit und Sonneneinstrahlung anzupassen, vorausgesetzt Sie sind zuhause und können Ihren Nagern diesen Umzugsservice auch anbieten.Sprechen Sie bitte auch Ihre Nachbarn oder Bekannte an, wenn Ihnen auffällt, dass deren Nager gefährdet sein könnten. Kommen Sie mit Ihren Nagern gesund und fit durch die nächsten heißen Tage.Ihre Monika RothVorsitzende des Tierschutzvereins Pfungstadt und Umgebung e.V.

 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 1 von 4