Rückblick Jugendgruppe 31.10. und 14.11.2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lisa Geissler   
Sonntag, den 06. Dezember 2015 um 08:02 Uhr

Bei den letzten beiden Treffen hat sich die Jugendgruppe passend zur herbstlichen Jahreszeit mit dem Thema Igel befasst. Die Mädchen trugen viele Informationen über die Nahrung, das Aussehen, den Lebensraum und die Gefahren eines Igels zusammen und lernten, dass „Igel“ auf indogermanisch Schlangenfresser bedeutet. Auch berichteten einige Teilnehmerinnen, dass sie vor kurzem erst Igel am Straßenrand oder im Garten gesehen hatten. Gemeinsam wurde erarbeitet, dass nur kranke, verletzte oder untergewichtige Igel Hilfe brauchen und wie diese aussehen kann. Dazu lasen die Mädchen auch die schön gestaltete Broschüre des Deutschen Tierschutzbundes (http://www.tierschutzbund.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Broschueren/Der_Igel_im_Garten.pdf). Ein Ausmalbild sowie ein Igel-Rätsel, das alle mit Spaß richtig lösen konnten, rundeten das Treffen ab. Im Anschluss wurde noch fleißig Futter für die Kleintiere des Tierheims geschnitten und eine Runde mit einem der Hunde gedreht.