Nettigkeiten
Ein stolzer 80ster Geburtstag, eine stolze Spendensumme PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Dienstag, den 09. Februar 2016 um 18:26 Uhr

Liebe Frau Wagner,

was soll man sich zum 80. Geburtstag wünschen, wenn keine Wünsche mehr

offen sind?

Als tierliebe Familie braucht es keine langen Überlegungen: es wird natürlich

für Tiere gesammelt! Bereits in der Einladung wurde dieser Wunsch formuliert,

um „unnötige Geschenke zu vermeiden“.

Die allermeisten Gäste folgten dieser Bitte, sodass heute, am 8. Februar, die

Spendensumme von 600 EUR übergeben werden kann, worüber ich mich sehr

freue...

Liebe Grüße aus Griesheim

Karl Winkelmann

 

...Lieber Herr Winkelmann, auch wir haben uns sehr, sehr gefreut. Eine stolze
Summe für unsere Tierschutzarbeit. Allerherzlichsten Dank nochmal auf diesem Weg.



 

 

 
Lieben Dank an Milla und Amelie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Dienstag, den 09. Februar 2016 um 18:16 Uhr

Milla und Amelie haben in ihrer Strasse für unser Tierheim Spenden
gesammelt und es kamen stolze € 50,00 zusammen. Ihr zwei seid wirklich
klasse und habt einen schönen Beitrag zum Tierschutz geleistet.

von eurem Tierheim-Team

 
Spende aus Kindermusical der Tanzschule Stroh PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Samstag, den 06. Februar 2016 um 14:09 Uhr

Liebe Frau Wagner,

Kinder tanzen für Kinder ist seit Jahren unser Motto am letzten Freitag vor Heiligabend.

2015 stand unter dem Motto „Magische Musical Momente“

147 Darsteller zwischen 3 und 40 waren am 18.12.2015 im Ernst-Ludwig-Saal und
begeisterten fast 300 Zuschauer.

Die Bilder der Veranstaltung können in unserer Galerie auf www.tanzschule-stroh.de
angeschaut werden.

Unsere Kindermusicals werden von Kindern, Schülern und Lehrern der Tanzschule

getanzt und das in jedem Jahr für einen guten Zweck.

Der Erlös dieser Veranstaltung soll die Einrichtungen im Umkreis unterstützen und
so sind wir auch auf das Tierheim Pfungstadt gekommen.

Ich persönlich bin ein sehr großer Tierfreund mit leider zu wenig Zeit für eigene Haustiere

und möchte auf diesem Weg mit einer kleinen Spende Ihre wunderbare,
zum großen Teil auch ehrenamtliche, Arbeit unterstützen und wertschätzen.

Viele unserer Tanzkinder kennen Ihr Tierheim und waren begeistert, dass in diesem
Jahr auch ein Teil des Erlöses den Tieren zugutekommt.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder an Sie denken, wenn wir am Freitag den
16.12.2016 wieder für einen guten Zweck auf der Bühne stehen!!

Vielen Dank für das was Sie für die Tiere tun!

Herzliche Grüße aus Eberstadt

Katja Scheffler

Tanzschule Stroh GmbH

GF Katja Scheffler

Pfungstädter Str.32

64297 Darmstadt-Eberstadt

 

Die Spende von € 250,00 war für uns eine richtige Überraschung. Wir haben uns
alle sehr darüber gefreut und bedanken uns bei allen TänzerInnen sehr herzlich
dafür.


 


 
Ein riesiges, überabzählbares DANKE SCHÖN PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Donnerstag, den 24. Dezember 2015 um 11:51 Uhr

an alle Spender, Schenker, Geber, tierliebe Menschen für die Gaben zum Adventskalender.

Es waren wieder soviele Leckereien, Hunde-und Katzenbetten, Körbchen, Kaffee, Kekse für Mensch und Tier, Geld, Fotobuch, Spielzeug,Staubsauger, Heu, Stroh und und und.

Herrlich, einfach herrlich...allerherzlichsten Dank dafür.

 
Alles muß raus...oder alles muss neu :-)3.Teil PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Dienstag, den 22. März 2016 um 00:00 Uhr

22.03.2016: So, nun ist das Dach auch schon eine Weile gedeckt. Die Regale sind angebracht und die
Hütte ist voll :-). Alles zentral an einem Platz ist schon klasse und übersichtlich.

Herzlichen Dank an Horst und Steffen, unsere Allrounder und Dachdecker.

Sobald die Aussentemperatur gnädiger ist, bekommt unsere Hütte noch
einen feinen Anstrich in Blau/Grautönen wie unser Bücherhaus.
Und dann ist alles fertig und geschafft.

 

07.01.2016: Sie wächst und gedeiht, dank unserem Horst. Horst, unser Architekt, Zimmermann,
Statiker, Schreiner, Dachdecker, Abreisser, Ideengeber, Bodenleger, Strippenzieher, Anstreicher,
Antreiber :-),  kurzum unser MANN FÜR ALLE FÄLLE haben wir dieses Werk zu verdanken.
Horst, Du bist der Beste.

Auch ganz lieben Dank an Steffen. Er hilft auch schon eine ganze
Weile unermüdlich mit. Und an die Helfer, die immer mal wieder
vorbei schauen und kurzfristig helfen. Vielen, vielen Dank.

 

****************************************************************************************************************************

 

23.12.2015:  Unsere Villa Mau Mau wurde geräumt. Warum??? Sie wird um 90° gedreht.
Warum??? Ei, weil es praktischer ist :-).

Unglaublich, wieviel Zeug in so eine kleine Hütte paßt.

...und das ist noch nicht alles

Blacky, unser Tierheimkater, auf seinem Aussichtsturm.
Alles im Blick, alles kontrolletti.

Die kleinen Hütten neben der Villa Mau Mau wurden auch
geräumt und abgerissen, sie waren total marode, einfach am Ende.
Da unsere Quarantäne zur Zeit leer ist, kam alles dort
hinein, unter Verschluss. Es wird jetzt nicht gemeckert,
wir wissen, das ist keine artgerechte Haltebedingung.

 

Da nun alles alte abgerissen und entsorgt wurde ging es nun
ans Hüttedrehen. Wilde Kerle und starke Frauen haben es
mal eben erledigt. War gar nicht so schlimm :-).
Nun wurde das Fundament erneuert und die neue Hütte
wächst und wächst.
Bald können wir ein Sektchen darauf trinken und ein wenig
Einweihung feiern.

 
Herzliches Danke schön an die G7b der FES PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Dienstag, den 24. November 2015 um 15:55 Uhr

25,- €, die Hälfte des Erlöses ihrer Schulrallye beim Schulfest hat
die Klasse G 7b der FES (Friedrich Ebert Schule) an das Tierheim gespendet.


Wir finden das KLASSE und sagen „ DANKESCHÖN“.  Liebe Grüße an Euch!

 

 
Bauchwärmen ist sooo angenehm... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Dienstag, den 24. November 2015 um 15:39 Uhr

Der usselige kalte Winter und die wohlig warme Heizung. Jessy und Aron
finden das richtig katzengut. :-)

 
Wir wissen, wo du dich rumtreibst :-) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 18:24 Uhr

Dank GPS weiß sein Mensch immer wo er sich aufhält und wo der
kleine Held so auf Freiersfüßen unterwegs ist.

 
Eine schöne Idee zu spenden... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Montag, den 12. Oktober 2015 um 18:30 Uhr

 

An das Tierheim Pfungstadt,

anbei eine Spende in Form eines Gutscheins von € 50,00 bei Kölle Zoo
und einem Guthaben von € 220,00, das ich bei Frau Dr. Foerster-Merschroth
für ihr Tierheim hinterlegt habe, damit sie es für tierärztliche Behandlungen
aufbrauchen können.

Diese Spende resultiert aus meinem 50. Geburtstag, den ich als Anlass nahm,
auf persönliche Geschenke zu verzichten.

Mit freundlichen Grüßen

I. Liebig

 

Liebe Frau Liebig, allerherzlichsten Dank für diese großzügige Spende. Wie Sie
von uns schon erfahren haben, wurden einige Katzenkitten davon geimpft.

Ihr Tierheim-Team

 
Sunny sendet Decken PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Montag, den 07. September 2015 um 18:31 Uhr

Hallo liebe Frau Wagner,

hallo liebes Tierheim-Team in Pfungstadt,

wir haben uns neue Rasenmäher gekauft und da waren dann 2 große Pappkartons
übrig geblieben - wir wollten sie eigentlich entsorgen - aber Sunny wollte, dass wir sie
mit Decken gefüllt an ihr ehemaliges Tierheim in Pfungstadt schicken, damit die
"Ärmsten der Armen" ihrer Artgenossen im Winter nicht mehr frieren müssen - also
schickte sie den Jockel los ...

Deshalb bitte nicht wundern, wenn da demnächst Baumarkt-Pakete mit
Rasenmäher-Design bei Euch ankommen - sie sind randvoll mit Decken
und Ihr könnt sie auch gleich so verpackt weiterschicken, weil nichts anderes drin ist.

Es sind insgesamt 46 Decken - verschiedene Designs - damit nicht jeder mit
denselben Klamotten rumlaufen muss - wäre ja auch peinlich ...

Sunny grüßt Euch schön und hat ein Foto beigefügt - es heißt: "Auf der Eckbank" -
zwischen Frauchen und Herrchen zu dösen ist immer noch am Gemütlichsten.
Und so sieht das dann aus, wenn der freche Racker tatsächlich doch mal Pause macht !

Viele Grüße von uns !

Sunny, Dorle und Wolfgang aus Aschaffenburg

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 22